Artikel

UKRAINE STORYS: Die «Wild Company» der Wagner Söldner

Die russische Wagner-Söldnergruppe hat verschiedenen Berichten zufolge (siehe Quellenangaben am Schluss) eine «Wild Company» gegründet. Diese setzt sich aus ihren gewalttätigsten Sträflingsrekruten zusammensetzt, die als «Schläger unter Schlägern» bezeichnet werden. Damit wird eine Tradition von «Wild Companies» fortgesetzt, die für ihre Grausamkeit in früheren Konflikten bekannt waren. POLIZEICHEF ALS FÜHRER Die «Wild Company» der Söldner …

UKRAINE STORYS: Die «Wild Company» der Wagner Söldner Read More »

UKRAINE STORYS: Das Warten auf die Gefangenen (Teil1/3)

Foto: Natalia Sivak posiert für ein Foto mit einem Plakat, das die Freilassung ihres Bruders, des ukrainischen Soldaten Yakiv Nehrii, aus russischer Gefangenschaft fordert. Nehrii wurde nach der russischen Besetzung der Schlangeninsel, eines kleinen, aber strategisch wichtigen Aussenpostens im Schwarzen Meer, zu Beginn des totalen Krieges gefangen genommen. Am Abend des 24. Februar erhielt Nataliia …

UKRAINE STORYS: Das Warten auf die Gefangenen (Teil1/3) Read More »

UKRAINE STORYS: Das Warten auf die Gefangenen (Teil 2/3)

Foto: Der Sohn der ukrainischen Lehrerin Liudmyla Yesiuk, der 25-jährige Soldat Vladyslav Yesiuk, befindet sich seit Mai in russischer Gefangenschaft. Er verteidigte die Stadt Mariupol (Gebiet Donezk), bevor die russischen Truppen sie vollständig besetzten. (Foto: Liudmyla Yesiuk) Die ukrainische Lehrerin Liudmyla Yesiuk ist normalerweise energisch und fröhlich im Unterricht. Doch hinter ihrem Lächeln verbirgt sich …

UKRAINE STORYS: Das Warten auf die Gefangenen (Teil 2/3) Read More »

UKRAINE STORYS: Das Warten auf die Gefangenen (Teil 3/3)

Foto: Die ukrainische Studentin Kateryna Tsareva hat ihren Freund, den Soldaten der 36. Marinebrigade, Denys Kharchenko, seit Februar nicht mehr gesehen. Russische Truppen nahmen Chartschenko im April in Mariupol gefangen. Seitdem befindet er sich in russischer Gefangenschaft. (Foto: Kateryna Tsareva) An einem düsteren, kalten Tag Anfang Februar standen die ukrainische Studentin Kateryna Tsareva und ihr …

UKRAINE STORYS: Das Warten auf die Gefangenen (Teil 3/3) Read More »

UKRAINE STORYS: Weitreichende Drohnen

Am Samstag, 19. November wurde bekannt, dass eine Gaspipeline in der Nähe der russischen Stadt St.Petersburg durch eine Explosion beschädigt wurde. Sabotage ist möglich, aber bisher nicht erwiesen. Zum gleichen Zeitpunkt hat die ukrainische Plattform «InformNapalm», einen Text über die neuen Möglichkeiten ukrainischer Drohnen veröffentlicht. https://t.me/informnapalm/14381 Er wurde von Anton Pavlushko https://www.facebook.com/anton.pavlushko , einem Militärspezialisten …

UKRAINE STORYS: Weitreichende Drohnen Read More »

UKRAINE STORYS: Der Angriff auf Putins Flotte

Mick Ryan, ehemaliger australischer Generalmayor und Buchautor («War trasnformed»), veröffentlichte den folgenden Text auf Twitter: https://twitter.com/WarintheFuture/status/1586515795848626176/ ————–Ich habe ihn redaktionell bearbeitet: Zwischentitel, Links, Verständlichkeit.————– Über den ukrainischen Angriff auf die russische Schwarzmeerflotte vor der besetzten Krim werden immer mehr Details bekannt. In den folgenden Tagen wird es noch mehr Klarheit geben, aber einige unmittelbare Beobachtungen …

UKRAINE STORYS: Der Angriff auf Putins Flotte Read More »

UKRAINE STORYS: Blick in den Bunker

Mari Saito ist Sonder-Korrespondentin der Nachrichtenagentur Reuters. Sie hat, zusammen mit einem Team, mehr als tausend Seiten russischer Militärdokumente ausgewertet, die in einem Kommandobunker in Balakliia (Ukraine) zurückgelassen wurden. Die Dokumente werfen ein Licht auf die Lebensumstände der Besatzer und den chaotischen Rückzug Russlands aus der Region Kharkiv im September.————–Die Twitter-Text-Serie habe ich mit DeepL …

UKRAINE STORYS: Blick in den Bunker Read More »

UKRAINE STORYS: Interview mit dem Geheimdienst-Chef

Der Chef des ukrainischen Verteidigungsnachrichtendienstes, Kyrylo Budanov, hat sich im Laufe des Krieges zu einem der wichtigsten Sicherheitsbeamten des Landes entwickelt. In einem Interview mit der «Ukrainska Pravda» berichtete Kyrylo Budanov über die gezielten Angriffe der Russen auf zivile Objekte und den Einsatz iranischer Drohnen, sagte voraus, was mit der Krim-Brücke geschehen würde, und erklärte, …

UKRAINE STORYS: Interview mit dem Geheimdienst-Chef Read More »

Ukraine Aktuell (24.10.22/24Uhr)

PARTISANENAKTION IN RUSSLAND Auf einer Eisenbahnstrecke in der russischen Region Brjansk ging ein Sprengsatz hoch. Eisenbahnschienen wurden beschädigt. «Eine Geste des guten Willens seitens der Eisenbahn fand zwischen den Siedlungen Novozybkov und Zlynka statt. Das Gebiet liegt an der Grenze zur Ukraine und zu Belarus und ist von großer strategischer Bedeutung.» Dies teilten Partisanen aus …

Ukraine Aktuell (24.10.22/24Uhr) Read More »

UKRAINE STORYS: Wer die Russen erschossen hat

Am letzten Samstag wurden auf einem Militärgelände in der russischen Region Belgorod mindestens 15 Soldaten erschossen und 11 verletzt. Die Tat sei von zwei «Terroristen» verübt worden, sagte die russische Regierung. Archiv: «Schiesserei in Belgorod: https://aldrovandi.net/2022/10/15/ukraine-aktuell-15-10-22-23uhr/ Russische Oppositionsplattformen berichteten zwei Tage später, dass die Täter moslemische Tadschiken gewesen seien.Der Schiesserei vorausgegangen sei eine Beleidigung «Allahs» …

UKRAINE STORYS: Wer die Russen erschossen hat Read More »