Frankreich: Endspurt für Runde 1

In 9 Tagen findet der erste Wahlgang der französischen Präsidentenschaftswahlen statt und die beiden Bestplatzierten treten am 24. April zu entscheidenden Durchgang an.

Bei den Wahlumfragen hat die rechtsextreme Marine Le Pen die 20% Hürden überwunden und sich klar als Nummer 2 hinter dem Zentristen Emmanuel Macron positioniert. Der linksextreme Jean-Luc Mélanchon holt weiter auf, aber mit eher kleinen Schritten.

Die Situation kann noch ändern. Aktuell laufen auf den französischen TV-Kanälen jeden Tag viel beachtete Werbespots aller Kandidaten und täglich gibt es Streitgespräche am Radio und TV.

Dabei kommt Macron unter Beschuss, weil seine Regierung in den letzten Jahren sehr grosse Beträge für McKinsey Berater ausgegeben hat.

Auch LePen schwächt sich mit ihrer weiterhin unklaren Position zu Putin, bei dessen Bank ihre Partei mit 11 Mio. € verschuldet ist. Gestern sagte LePen in einem Interview auf France2, dass sie sich eine Annäherung von Frankreich mit Putin wieder vorstellen könne, wenn der Krieg in der Ukraine vorbei sei.

Mélenchon hat sich in den letzten Tagen keine Fehltritte geleistet.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on print
Print
BLICKPUNKT

Ähnliche Texte

Nachrichten

Ukraine Aktuell (22.5.22/22Uhr)

«NO BUSINESS AS USUAL» In einer Rede vor dem ukrainischen Parlament hat der polnische Staatschef Andrzej Duda eine Rückkehr zur Tagesordnung im Umgang mit Moskau

Mehr »
Nachrichten

Ukraine Aktuell (21.5.22/22Uhr)

RUSSEN STEHELN WEITER GETREIDE Allein am 20. Mai brachten die die Invasoren 10 Lastwagen mit 30 Tonnen Getreide aus der Ukraine. Nach Angaben der Regierung

Mehr »
Meinung

Ukraine Aktuell (21.5.22/8Uhr)

FOTO: Mariupol. (Quelle: Alexander Khrebet/@AlexKhrebet): «Verbindung nach Mariupol wiederhergestellt. Jetzt schreibe ich seit einer Woche jeden Tag mein Beileid an Menschen, die ich kenne», erzählte

Mehr »
Nachrichten

Ukraine Aktuell (20.5.22/23Uhr)

UKRAINE ERHALTEN WAFFEN (FOTOS) Die USA beliefern die Ukraine mit dem Patriot-System. «Die Beschaffung der neuen Luftabwehrsysteme ist im Rahmen des genehmigten Lend-Lease-Programms möglich», schreibt

Mehr »

Copyright © 2020. www.aldrovandi.net. All rights reserved.