Zemour ist eliminiert

Éric Zemmour, der Liebling der reaktionären Rechten Europas und Putin-Verharmloser, hat sich nicht für den zweiten Wahlgang für das nationale Parlament Frankreichs qualifiziert. In dem von ihm gewählten Wahlkreis an der Côté Azur erreichte er nur Rang drei und kann damit nicht am zweiten Wahlgang teilnehmen.

Für den rechtsradikalen Journalisten und Chouchou des reaktionären Schweizer Journalisten Roger Köppel ist es die zweite heftige Niederlage, nachdem er bereits bei den Präsidentschaftswahlen keine 8% erreicht hatte.

Zemmours Partei „Reconquête“ schafft in keinem Wahlkreis Frankreichs die Qualifikation für den zweiten Wahlgang.

Facebook
Twitter
Pinterest
Telegram
Email
Print
BLICKPUNKT

Ähnliche Texte

Artikel

Erste Klärungen vor Schicksalwahl

Im Hinblick auf die Neuwahlen in 17 Tagen in Frankreich gibt es erste Entscheidungen.(FOTO: Marion Maréchal-LePen und Éric Ciotti haben drei Dinge gemeinsam: Sie sehen

Mehr »
Artikel

FRANKREICH VOR RICHTUNGWAHL

Die Nationalisten und Rassisten haben in Frankreich an diesem Sonntag bei den Europawahlen 37.1% der Stimmen erreicht. Geschockt von diesem Resultat hat Staatspräsident Emmanuel Macron

Mehr »

Copyright © 2020. www.aldrovandi.net. All rights reserved.