Macron und LePen im Finale

In zwei Wochen entscheidet Frankreich, wer neuer Präsident des Landes ist.

Die Resultate des 1. Wahlgang für die Präsidentschaftswahl in Frankreich (Stand der Hochrechnungen: 20.00Uhr): Emmanuel Macron macht 28,1%, die rechtnationale Marine LePen 23,3% und der linksradikale Jean-Luc Mélancon 20,1%.Damit werden in zwei Wochen Macron und LePen zum entscheidenden Wahlgang antreten.

Der Rassist und Reaktionär Éric Zemmour erreicht heute weniger als 8%. Die bürgerliche Kandidatin Valérie Pécresse nur 4.8%, eine historisch tiefes Resultat. Der Kandidar der Grünen, Yannick Jadot macht 4.3%. Die sozialistische Kandidatin und Bürgermeisterin von Paris, Anne Hidalgo, erreicht lediglich 2,0%, sogar weniger als der Kandidat der Kommunistischen Partei und so wenig wie noch nie in der Geschichte der Partei.

Im Laufe des Abens gab Zémour bekannt, dass er im zweiten Wahlgang LePen unterstützen wird. Jean-Luc Mélanchon sagte: «Keine Stimme für LePen», machte aber ausdrücklich keine Aussage zu Macron. Die bürgerliche Pécresse hat als erste Reaktion empfohlen, Macron im zweiten Durchgang zu wählen, um «das Chaos als Folge der Wahl von LePen zu vermeiden». Der grüne Kandidat ruft zur «Erichtung einer Sperre gegen Rechtsextrem» auf und empfiehlt die Wahl von Macron.

Der zweite Wahlgang findet in zwei Wochen statt.
Entschieden ist heute noch nichts.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on print
Print
BLICKPUNKT

Ähnliche Texte

Nachrichten

Ukraine Aktuell (1.7.22/22Uhr)

FOTOS: ALLEIN HEUTE 21 TOTE IN ODESSA Die russischen Raketeneinschläge in der Region in und um Odessa töteten unter anderem den 12-jährigen Dima Rudnitsky und

Mehr »
Nachrichten

Ukraine Aktuell (30.6.22/21Uhr)

RUSSEN FLÜCHTEN VON SCHLANGENINSEL Die strategisch wichtige Schlangeninsel im Schwarzen Meer, südlich von Odessa, wurde von den russischen Truppen aufgegeben. In den letzten Tagen hatten

Mehr »
Nachrichten

Ukraine Aktuell (30.6.22/8:30Uhr)

FOTO: Aus dem Innern des Shoppingcenters Krementschuk. Nach dem Raketeneinschlag brannte es so heftig, dass Metall und Glas schmolzen. Die ersten Opfer wurden beerdigt. Aufgrund

Mehr »
Nachrichten

Ukraine Aktuell (29.6.22/23Uhr)

FOTO: ZWEI GIPFELTREFFEN Das obere Bild zeigt die Staatschefs der «G7-Staaten» bei ihrem Arbeitstreffen: Ein runder Tisch mit 9 Personen und dem ukrainischen Staatschef per

Mehr »

Copyright © 2020. www.aldrovandi.net. All rights reserved.