UKRAINE Storys: 5 entscheidende Punkte

(Heutige Rede von Volodymyr Zelenskyj vor dem Europäischen Rat)

Die nächsten sechs Monate werden in der Konfrontation, die Russland mit dieser Aggression begonnen hat, weitgehend entscheidend sein. Die nächsten sechs Monate werden uns noch grössere Anstrengungen abverlangen als diese vergangene Zeit.

Erstens muss der russische Energieterror in jeder Form besiegt werden.

Unter diesem Gesichtspunkt ist die Idee von Preisobergrenzen für russische Energieexporte äußerst sinnvoll. Je stärker ein solches Instrument ist und je niedriger die Preisschilder sind, desto stabiler wird der globale Energiemarkt sein.

Der zweite Punkt ist die Winterstabilität der Ukraine.

Jeder Stromausfall in der Ukraine ist ein Schlag für Ihre Sozialsysteme durch neue Migrationswellen. Jeder Versuch Russlands zu zeigen, dass die Ukraine nicht genügend Widerstandskraft besitzt, ist ein Versuch, der Welt zu zeigen, dass Europa nicht genügend Widerstandskraft besitzt. Wir brauchen Unterstützung für den Kauf von Gas. Wir brauchen auch Unterstützung mit Strom für die Ukraine – mit Lieferungen aus der EU.

Der dritte Aspekt ist die Unterstützung der Verteidigung.

Sie sollte nicht kleiner als in den letzten sechs Monaten sein. Wir brauchen mehr moderne Waffen, mehr Nachschub. Dies betrifft die Luft- und Raketenabwehr, moderne Panzer, weitreichendere Artillerie- und Raketensysteme.

Die vierte ist die Diplomatie.

In den vergangenen sechs Monaten haben wir eine Friedensformel entwickelt und der Welt angeboten. Sie alle kennen ihre Elemente – sie sind logisch und wirksam und können in den nächsten sechs Monaten umgesetzt werden. Zu diesem Zweck werden wir demnächst ein Gipfeltreffen organisieren – den Global Peace Formula Summit.

Und fünftens die Wertaufgabe.

Trotz des Krieges halten wir den institutionellen Wandel unseres Staates nicht auf. Diese Woche hat die Werchowna Rada drei Gesetze zur europäischen Integration verabschiedet. Dies ist nur ein Beispiel für die vielen Maßnahmen, die wir ergriffen haben, um die nächste Phase der Annäherung zwischen der Ukraine und der EU vorzubereiten.
Nämlich die Bewertung der Umsetzung der Empfehlungen der Europäischen Kommission, die wir in nächster Zeit von Ihnen erwarten. Und wir bitten Sie, dies zu tun und diesen Prozess zu beschleunigen, damit die Verhandlungen über die Mitgliedschaft der Ukraine in der EU aufgenommen werden können.

https://t.me/OP_UA/8388 (Offizieller Kanal des Büros des Präsidenten der Ukraine in Telegram.)

Facebook
Twitter
Pinterest
Telegram
Email
Print
BLICKPUNKT

Ähnliche Texte

Nachrichten

Ukraine Aktuell Nr. 345 (3.2.23/20Uhr)

ERBITTERTER KAMPF UM BAKHMUT Der Kampf um die ostukrainische Stadt Bakhmut unterteilt sich in verschiedene Teilkämpfe. An einigen Teilfronten sind die Ukrainer erfolgreich, an anderen

Mehr »
Nachrichten

Ukraine Aktuell Nr. 343 (1.2.23/22Uhr)

SOLDATENFRAUEN KLAGEN In einem auf Twitter veröffentlichten Video https://twitter.com/i/status/1620508532687904769 beklagen sich Ehefrauen von mobilisierten russischen Soldaten über die Zustände mit einem Brief an Putin. Den

Mehr »

Copyright © 2020. www.aldrovandi.net. All rights reserved.