LePen holt auf

Die französische Wahl des Präsidenten, 1.Wahlgang könnte eine böse Überraschung für Emmanuel Macron und ein Triumph für Marine Le Pen werden.

Noch vor 5 Wochen lag Macron bei 30% Zustimmung, Le Pen bei 17% und der Fall schien klar.

Gemäss der letzten Prognose von gestern durch IFOP kommt Le Pen auf 24% und Macron auf 26%Vermehrt werden Stimmen laut, die LePen „Regierungsfähigkeit“ zusprechen. Es ist ihr gelungen, ihre extremistischen Ansichten unter einem Mantel von Freundlichkeit zu verstecken.

Aktuell auf Platz 3 ist Jean-Luc Mélenchon mit 17%.

Am Sonntagabend um 20Uhr gibts reale Resultate.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on print
Print
BLICKPUNKT

Ähnliche Texte

Nachrichten

Ukraine Aktuell (22.5.22/22Uhr)

«NO BUSINESS AS USUAL» In einer Rede vor dem ukrainischen Parlament hat der polnische Staatschef Andrzej Duda eine Rückkehr zur Tagesordnung im Umgang mit Moskau

Mehr »
Nachrichten

Ukraine Aktuell (21.5.22/22Uhr)

RUSSEN STEHELN WEITER GETREIDE Allein am 20. Mai brachten die die Invasoren 10 Lastwagen mit 30 Tonnen Getreide aus der Ukraine. Nach Angaben der Regierung

Mehr »
Meinung

Ukraine Aktuell (21.5.22/8Uhr)

FOTO: Mariupol. (Quelle: Alexander Khrebet/@AlexKhrebet): «Verbindung nach Mariupol wiederhergestellt. Jetzt schreibe ich seit einer Woche jeden Tag mein Beileid an Menschen, die ich kenne», erzählte

Mehr »
Nachrichten

Ukraine Aktuell (20.5.22/23Uhr)

UKRAINE ERHALTEN WAFFEN (FOTOS) Die USA beliefern die Ukraine mit dem Patriot-System. «Die Beschaffung der neuen Luftabwehrsysteme ist im Rahmen des genehmigten Lend-Lease-Programms möglich», schreibt

Mehr »

Copyright © 2020. www.aldrovandi.net. All rights reserved.