LePen holt auf

Die französische Wahl des Präsidenten, 1.Wahlgang könnte eine böse Überraschung für Emmanuel Macron und ein Triumph für Marine Le Pen werden.

Noch vor 5 Wochen lag Macron bei 30% Zustimmung, Le Pen bei 17% und der Fall schien klar.

Gemäss der letzten Prognose von gestern durch IFOP kommt Le Pen auf 24% und Macron auf 26%Vermehrt werden Stimmen laut, die LePen „Regierungsfähigkeit“ zusprechen. Es ist ihr gelungen, ihre extremistischen Ansichten unter einem Mantel von Freundlichkeit zu verstecken.

Aktuell auf Platz 3 ist Jean-Luc Mélenchon mit 17%.

Am Sonntagabend um 20Uhr gibts reale Resultate.

Facebook
Twitter
Pinterest
Telegram
Email
Print
BLICKPUNKT

Ähnliche Texte

Nachrichten

Ukraine Aktuell Nr. 345 (3.2.23/20Uhr)

ERBITTERTER KAMPF UM BAKHMUT Der Kampf um die ostukrainische Stadt Bakhmut unterteilt sich in verschiedene Teilkämpfe. An einigen Teilfronten sind die Ukrainer erfolgreich, an anderen

Mehr »
Nachrichten

Ukraine Aktuell Nr. 343 (1.2.23/22Uhr)

SOLDATENFRAUEN KLAGEN In einem auf Twitter veröffentlichten Video https://twitter.com/i/status/1620508532687904769 beklagen sich Ehefrauen von mobilisierten russischen Soldaten über die Zustände mit einem Brief an Putin. Den

Mehr »

Copyright © 2020. www.aldrovandi.net. All rights reserved.