Ukraine Aktuell (17.10.22/21Uhr)

SAPORISCHJA UNTER BESCHUSS

Im letzten Monat starben in Saporischschja 100 Menschen, da die südostukrainische Stadt fast täglich mit russischen Raketen angegriffen wurde. Viele haben die Stadt verlassen, weil sie um ihr Leben fürchten. https://twitter.com/richardgaisford/status/1581625621914210305

KRATER ALS KINDERSPIELPLATZ

Vor einer Woche haben dutzende russische Raketen die Hauptstadt Kiew und andere ukrainische Städte terrorisiert. Ein Teil der Schäden konnte seither beseitigt werden. Was bleiben sind zerstörte Häuser und Raketenkrater. Die Kiewer Kinder spielen darin. https://twitter.com/ZMiST_Ua/status/1581683710079795201

ANGRIFF AUF SONNEBLUMEN-ÖL

In der ukrainischen Stadt Mykolaiv wurden in der Nacht Lager mit Sonnenblumenöl beschossen. Diese gingen in Flammen auf. Beim Angriff beteiligt waren iranische Kamikaze-Drohnen vom Typ Shahed-136. https://twitter.com/antiputler_news/status/1581902819702976512/photo/1

DROHNEN FALLEN VOM HIMMEL

Die vom Iran gelieferten Drohnen Shahed-136 sind aktuell eines der Hauptmittel des russischen Terrors. Die ukrainische Luftverteidigung hat ihre Mittel entsprechend angepasst. 15 Kamikaze-Drohnen wurden im Süden zerstört, davon 6 über der Region Odessa und 9 über der Region Mykolaiv. Ausserdem wurden 3 russische Marschflugkörper vor ihrer Zielankunft abgefangen. Das berichten die ukrainischen Streitkräfte. https://twitter.com/Flash_news_ua/status/1581902180432285696

Facebook
Twitter
Pinterest
Telegram
Email
Print
BLICKPUNKT

Ähnliche Texte

Nachrichten

Ukraine Aktuell (2.12.22/23Uhr)

DIPLOMATEN BEDROHT In den letzten zwei Tagen haben ukrainische Botschaften in verschiedenen Ländern 17 Briefbomben oder Kartons erhalten, die Körperteile von Tieren enthielten, z. B.

Mehr »
Nachrichten

Ukraine Aktuell (1.12.22/23Uhr)

FOTOS: BESCHUSS VON KHERSON Von der anderen Seite des Flusses Dnjepr beschiessen russische Truppen die Stadt Kherson. Die Fotos zeigen Schäden der Angriffe der letzten

Mehr »
Allgemein

Ukraine Aktuell (30.11.22/24Uhr)

VORBEREITUNG EINES BESUCHES Vincenzo Paolino hat heute zwei Plakate veröffentlicht, welche er und seine Freunde am Samstag zum Besuch der russischen Botschaft in Bern erarbeitet

Mehr »

Copyright © 2020. www.aldrovandi.net. All rights reserved.