Ukraine Aktuell (21.6.22/16:30Uhr)

DEUTSCHE PANZER AN DER FRONT

Die ersten deutschen Panzerhaubitzen2000 sind bereits an der Front. Das sagte der ukrainische Verteidigungsminister Oleksij Reznikov.

Darüber hinaus bereitet die Bundesregierung den Transfer von folgenden Rüstungsgüter vor: 30 Flugabwehr-Gepard-Einheiten, Luftabwehrsystem IRIS-T SLM; 54 gepanzerte Mannschaftstransportwagen M113, 3 MARS-Mehrfachraketenabschuss-Systeme mit Munition; 40 Flugabwehrdrohnen; 10 gepanzerte Fahrzeuge; 80 Toyota Pickups plus 8 mobile bodengestützte Funkortungssysteme (Radare) und mobile Einsatzsysteme.

Ausserdem erhält die Ukraine Munition, darunter 10’000 Artilleriegranaten und 53’000 Boden-Luft-Raketen. Die entsprechende Liste hat das ukrainische Ministerium auf seiner Webseite veröffentlicht. https://hromadske.ua/…/nimechchina-oprilyudnila-spisok…

RUSSLAND WILL KHERSON EINGLIEDERN

Die von russischen Truppen besetzte ukrainische Stadt Kherson im Süden der Ukraine soll Teil von Russland werden. Das «Referendum» über den Beitritt der Region Kherson zu Russland ist für den Herbst geplant. Dies teilt der von Russland eingesetzte lokale Verwalter Kirill Stremousov mit.

Er sagte im weiteren, dass in der Region Kherson «soziales und wirtschaftliches Wohlergehen aufgebaut» wird. Verschiedene Unternehmen und das Bankensystem würden eingeführt und die Gehälter in Rubel bezahlt. (Pro-Putin-Plattform “Lord of War”: https://t.me/loordofwar/22506)

PARTISANEN-OPERATION IN KHERSON

Eine Gruppe russischer Besatzer-Soldaten, die in einem Kebab-Stand in Kherson essen wollte, wurde von ukrainischen Partisanen erschossen. Die Aktion wurde von Oleksiy Arestovych, Berater des ukrainischen Präsidenten bestätigt.

Arestovych sagte: «Wenn unsere Leute Kherson befreien, wird drinnen und draussen viel los sein. Wenn die Leute klug wären, wurden sie aussteigen und gehen, aber sie tun das Gegenteil.» https://t.me/unianchanel/60949

ANGRIFF AUF DIE SCHLANGENINSEL

Ukrainische Streitkräfte haben einen Angriff auf die Schlangeninsel südlich von Odessa gestartet. An der Aktion sind verschiedene Kräfte und Zerstörungsmittel beteiligt. Die russische Besatzer-Garnison erlitt erhebliche Verluste. «Die Militäroperation ist noch im Gange und erfordert bis zu ihrem Abschluss Stillschweigen», schreibt das ukrainische Militärkommando «Pivden». https://t.me/hromadske_ua/22750

Die russische Nachrichtenagentur RIA-Novosti schreibt lediglich: «Wie Korrespondenten von RIA Novosti herausgefunden haben, wurde die Schlangeninsel bereits einige Tage vor dem ukrainischen Versuch, sie einzunehmen, von US-Satelliten fotografiert.» https://t.me/rian_ru/168152

AUSLÄNDER IN DER UKRAINE GEFALLEN

Der 52-jährige Amerikaner Stephen Zabelski starb am 15. Mai in der Nähe von Sievierodonetzk. Er war auf einer Mission, um russische Minen zu entfernen. Er gehörte zu einer Einheit westlicher Freiwilliger an, die der ukrainischen Armee angegliedert ist und Wolverines heisst. https://t.me/loordofwar/22496

OBERSTER POLIZIST RUSSLANDS ENTLASSEN

Die Nationalgarde von Russland («Rosgvardiya») ist eine Gendarmerie, die im Jahr 2016 als Nachfolger der Inneren Truppen des Innenministeriums gegründet wurde.(Quelle: Wikipedia). In der Ukraine übt sie Wachfunktionen in den besetzten Gebieten aus.

Nun wurde Generalleutnant Sergej Wlasenko aus dem Amt des Generalstabschefs der Rosgvardiya entlassen und Generalleutnant Anatoli Malikow wurde zu seinem Nachfolger ernannt. Als Grund für die Entlassung werden die Misserfolge und die Verluste in der Ukraine genannt. https://t.me/unianchanel/61018

RUSSLAND DROHT LITAUEN

Nikolai Patruschew ist «Sekretär des Sicherheitsrates der Russischen Föderation», dem obersten militärischen Rat, abseits von Putins Alleingängen.

Patruschew sagte heute Mittag: «Moskau wird bald auf die Entscheidung von Vilnius reagieren, eine Transportblockade des Kaliningrader Gebiets zu erklären, dies wird die Einwohner Litauens ernsthaft beeinträchtigen.» (Pro Putin Plattform “Lord of War”: https://t.me/loordofwar/22508

Facebook
Twitter
Pinterest
Telegram
Email
Print
BLICKPUNKT

Ähnliche Texte

Nachrichten

Ukraine Aktuell (2.12.22/23Uhr)

DIPLOMATEN BEDROHT In den letzten zwei Tagen haben ukrainische Botschaften in verschiedenen Ländern 17 Briefbomben oder Kartons erhalten, die Körperteile von Tieren enthielten, z. B.

Mehr »
Nachrichten

Ukraine Aktuell (1.12.22/23Uhr)

FOTOS: BESCHUSS VON KHERSON Von der anderen Seite des Flusses Dnjepr beschiessen russische Truppen die Stadt Kherson. Die Fotos zeigen Schäden der Angriffe der letzten

Mehr »
Allgemein

Ukraine Aktuell (30.11.22/24Uhr)

VORBEREITUNG EINES BESUCHES Vincenzo Paolino hat heute zwei Plakate veröffentlicht, welche er und seine Freunde am Samstag zum Besuch der russischen Botschaft in Bern erarbeitet

Mehr »

Copyright © 2020. www.aldrovandi.net. All rights reserved.