Ukraine Aktuell (20.6.22/0:30Uhr)

FOTO: TOD IN LYSYTSCHANSK

Ein Vater entdeckt in Lysytschansk die Leiche seines Sohnes, der durch russischen Beschuss getötet wurde.

Lysytschanks ist die Nachbargemeinde von Sievierodonetzk im umkämpften Donbass und ist unter ukrainischer Kontrolle, wird aber seit Wochen belagert. https://t.me/c/1347997323/9022

FOTO: MOSKAUER GEFÄNGNIS

Personen, welche sich in Mariupol aus der Fabrik Azovstal ergeben haben, wurden nach Moskau verschleppt. Die prorussische Plattform «Lord of war» zeigt ein Foto eines Gefängnisgebäudes und schreibt dazu:

«Gefängnis in Moskau, in dem sich die gefangenen Kommandeure des Regiments Asow befinden.» https://t.me/loordofwar/22334

FOTO: UNGEBROCHENER KRITIKER

Der Archangelsker Umweltaktivist Dmitry Sekushin wurde mit einer weiteren Geldstrafe in Höhe von 35’000 Rubel (560 CHF) wegen «Diskreditierung der Streitkräfte der Russischen Föderation» belegt.
Bereits zuvor hatte ihn ein Gericht für zwei Antikriegsbeiträge mit 30’000 Rubel belegt.

Wie er mitteilte, werden ihn die Geldstrafen nicht von seiner Absicht abhalten, gegen den Krieg zu kämpfen. https://t.me/sotaproject/42154

UKRAINER GREIFEN DONEZK AN

Der Beschuss im von Russen besetzten Donezk hat das Hauptquartier des 1. Korps der «Volksmiliz der DNR» vollständig zerstört und niedergebrannt.
Dies sagte Igor Girkin, einer der militärischen Führer der separatistischen «Volksrepublik Donezk». https://t.me/c/1687475640/5111

KAMPF UM SIEVIERODONETZK

Serhej GajdaJ, Gouverneur von Luhansk sagte am ukrainischen TV: «Die brennenden Kämpfe in Sievierodonetzk gehen weiter, Orks versuchen, die Stadt einzunehmen, aber es gelingt ihnen nicht, die Russen erleiden massive Verluste.
Heute ist den Russen ein Durchbruch in Toschkiwka gelungen, aber mit Hilfe unserer Artillerie wurden die Besatzer besiegt.» https://t.me/luhanskaVTSA/3608

Zelenskyj sagte bei seiner abendlichen Videoansprache: «Die Kämpfe im Donbass sind brutal. Aber Sievierodonezk und andere angegriffene Städte halten stand.» https://t.me/c/1352726486/35002

VERBOT RUSSISCHER MUSIK

Das ukrainische Parlament («Rada») hat die öffentliche Aufführung von Musik russischer Künstler verboten.
Die Abgeordneten haben beschlossen, eine Liste russischer Sänger zu erstellen, welche die Aggression gegen die Ukraine unterstützen.

Ausserdem hat die Rada die Einfuhr und den Vertrieb von Büchern aus Russland, Weissrussland und den besetzten Gebieten in der Ukraine verboten. https://t.me/hromadske_ua/22700

SANITÄTER POSTHUM GEEHRT

Die Sanitäter des städtischen Krankenhauses Nr. 4 in Mariupol behandelten während des russischen Beschusses Zivilisten in der Stadt.

Einer der drei wurde im Spital durch Artillerie getötet; ein zweiter wurde in seinem Auto erschossen, als er Wasser holte und ein dritter erlitt tödliche Schrappnelwunden, als er auf der Strasse war.

Der ukrainische Präsident verlieh den drei Sanitätern posthum Orden. https://t.me/hromadske_ua/22699

BRITEN VORBEREITEN FÜR DEN KRIEG

Die britischen Truppen müssen sich darauf vorbereiten, «erneut in Europa zu kämpfen», wenn der Krieg in der Ukraine weitergeht, warnte der neue Chef der britischen Armee. General Sir Patrick Sanders schreibt an seine Armeeführer:

«Der Einmarsch Russlands in die Ukraine unterstreicht unsere Kernaufgabe, das Vereinigte Königreich zu schützen, indem wir bereit sind, Kriege an Land zu führen und zu gewinnen».

Und: «Es ist jetzt dringend notwendig, eine Armee zu schmieden, die in der Lage ist, an der Seite unserer Verbündeten zu kämpfen und Russland im Kampf zu besiegen.» https://news.sky.com/

DUELL RUSSLAND – KASACHSTAN

Russland hat Kasachstan das Verschiffen von kasachischem Öl über den russischen Hafen Noworossijsk nach Europa verboten.

Offizieller Grund: Man habe im Hafen Munition aus dem zweiten Weltkrieg gefunden, die entschärft werden müsse. Vermuteter Grund: Kasachstan hatte sich geweigert, die sogenannten Donezk Republiken anzuerkennen. https://t.me/c/1352726486/34992

Im Gegenzug zum Ölexport-Verbot hat Kasachstan nun 1’700 russische Eisenbahnwagen mit russischer Kohle auf seinem Territorium blockiert.

Die Spannungen zwischen Russland und Kasachstan nehmen zu. https://t.me/c/1352726486/35005

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on print
Print
BLICKPUNKT

Ähnliche Texte

Nachrichten

Ukraine Aktuell (11.8.22/21Uhr)

GROSSE SCHÄDEN AUF DER KRIM Der gestrige Angriff der ukrainischen Streitkräfte auf den russischen Flughafen auf der besetzten Krim hat sehr grosse Schäden verursacht. Die

Mehr »
Nachrichten

Ukraine Aktuell (9.8.22/15Uhr)

ATTACKEN IM SÜDEN An der südlichen Front neutralisierten ukrainische Verteidiger Aufklärungsgruppen der russischen Invasoren in den Gebieten Velyka Novoselivka und Vremivka. (siehe Karte) https://www.facebook.com/GeneralStaff.ua Die

Mehr »
Nachrichten

Ukraine Aktuell (8.8.22/13Uhr)

FOTO: PUTINS TÖDLICHE SCHMETTERLINGE Putins Truppen setzen zur Sicherung ihrer Stellungen im Donbass sogenannte «Schmetterlings-Minen» ein. Das sind Sprengkörper, welche insbesondere von Kindern als Spielzeuge

Mehr »

Copyright © 2020. www.aldrovandi.net. All rights reserved.